Project Description

Bauherr: Stadt Hamburg, Landesbetrieb Strassen, Brücken und Gewässer

Abteilung: Hochwasserschutz

Fertigstellung: 10/2009

Leistungsphase: 1-8 nach HOAI

Büro: generalPLAN GmbH

Künstlerische Begleitplanung des Neubaus der Hochwasserschutztore für die Kornhausbrücke und Brooksbrücke. Im Rahmen der Neugestaltung wurden Konzepte entwickelt, die Antriebstechnik versteh- und erlebbar zu machen, darüber hinaus wurden im Rahmen der Torkonzeption die Möglichkeit zum Verweilen mit Blick auf die historische Speicherstadt geschaffen.

Die Planung der Maßnahme erfolgte in enger Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde aufgrund der historischen Bedeutung der angrenzenden Brücken sowie der Nähe zur Speicherstadt als Weltkulturerbe.

MEHR PROJEKTE