Loading...
KINDERTAGESSTÄTTE OXPARK 2017-06-12T16:08:10+00:00

Project Description

Bauherr: WABE e.V.

Fertigstellung: 2015

Standort: Jütlandring, Hamburg  Langenhorn

Größe: 2.145qm BGF

Leistungsphasen: 1-5 nach HOAI, denkmalpflegerische Begleitung während der LP8

 

Das unter Denkmalschutz stehende ehemalige Bettenhaus des Klinikum Ochsenzoll wurde im Rahmen einer Neuordnung des gesamten Quartiers zu einer Kindertagesstätte umgebaut, darüber hinaus die Struktur des Gebäudes in enger Abstimmung mit der Denkmalpflege saniert.

Aufgrund eines unzureichenden Flächenangebotes des Bestandsgebäudes wurde in einem ersten Schritt die vorhandene Teilunterkellerung für notwendige Raumhöhen um 1m abgesenkt und um eine weitere Fläche erweitert. Zur Belichtung dieser Flächen wurde das anliegende Geländeniveau modelliert und mit einer Aussentreppenanlage versehen. Die vorhandenen Holzbalkendecken wurden saniert und für die statischen Anforderungen einer Kita ertüchtigt, Maßnahmen zum Schallschutz wurden  soweit möglich  integriert. Die Dachkonstruktion wurde ebenfalls aufgearbeitet, sichtbare Bauteile restauratorisch untersucht und wiederhergestellt.

Zur energetischen Ertüchtigung wurde eine Innendämmung aus Holzfaserplatten mit einem Lehmputz als Abschluss eingebaut. Die vorhandene Einfachverglasung mit Metallsprossung musste erhalten werden, eine Kastenfensterkonstruktion wurde integriert. Die vorhandene Treppenanlage wurde in enger Abstimmung mit der Denkmalpflege restauratorisch aufgearbeitet und mit einer Acrylglaskonstruktion an die Anforderungen an die Sicherheit in Kindertageseinrichtungen angepasst.

Ein kleines Eingangsbauwerk als Holzständerkonstruktion mit einer P/R-Aufsatzverglasung dient der notwendigen barrierefreien Erschließung.

MEHR PROJEKTE